Spezial Rauchbier Märzen

Autor
Wolf
Erstellt
Sonntag, 12. März 2017
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
4470 views
Spezial Rauchbier Märzen
  • Biersorte
    Sonstiges
  • Alkoholgehalt
    5,3%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Brauerei Spezial
  • Stadt
    Bamberg
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Brauerei Spezial, Bamberg.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen.

     

    Design

    Das normale Spezial-Design, dass sich nur durch den farbigen Strich am Hals unterscheidet. In diesem Fall ist es rot.

     

    Bieraussehen

    Durchschnittlich viel Schaumentwicklung mit relativ feinporigem Schaum und etwas gröberer Bläschen in der Mitte. Die Haltbarkeit ist solala. Farblich ist das Bier kräftig kastanienbraun.

     

    Geruch

    Kräftigerer Rauchgeruch als beim gleichnamigen Lager, aber nicht so intensiv wie beispielsweise bei den Schlenkerla-Bieren. Der Rauch geht mehr Richtung Holzkohle, erinnert weniger an Schinken. Trotzdem lecker.

     

    Geschmack

    Schön weich im Antrunk, dann kommt das Rauch zur Geltung. Etwas sähmig wirkt es im Mund, aber stärker als beim Spezial Lager. Schinkennoten sind wie im Geruch eher weniger zu vernehmen, mehr erinnert es an Buchenrauch. Das Spezial Märzen gilt allgemein als etwas milder als das Schlenkerla Märzen, was man geschmacklich auch merkt. Allerdings ist es genauso süffig wie der Marktführer und geht sehr gut die Kehle runter, was auch am guten Wasser liegt.

     

    Fazit

    Der mildere Bruder vom Schlenkerla.

  • Design
    3+
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    2
  • Geschmack
    2
  • Gesamtnote
    2

Kommentare  

Michel04
0 #3 Michel04 2022-06-11 18:50
:-)
Zitieren
Michel04
0 #2 Michel04 2022-06-11 18:49
Perfekt beschrieben
Zitieren
Michel04
0 #1 Michel04 2022-06-11 18:47
Perfekt beschrieben???? ????????
Zitieren
Share this post
FaceBook  Twitter