Einstök Icelandic White Ale

Autor
Strasser
Erstellt
Freitag, 26. Mai 2017
Bewertung des Tests
(2 Stimmen)
Aufrufe
4106 views
Einstök Icelandic White Ale
  • Biersorte
    Weizen
  • Alkoholgehalt
    5,2%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Einstök Ölgerð
  • Stadt
    Akureyri
  • Land
    Island
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hafer, Orangenschale, Koriander, Hopfen, Hefe

    Design:

    Der Wikinger ist nicht verkehrt, auf dem weißen Hintergrund sieht er aber nicht so bedrohlich aus. Die anderen Sorten mit dunklen Etiketten sehen etwas besser aus.

    Aussehen:

    Gelber Körper mit einer leichten Trübung und sehr vielen Teilchen, man erkennt schon in der Flasche einen sehr dicken Bodensatz. Der Schaum ist grob und die Schaumkrone ist auch nicht besonders groß, nicht sehr ansprechend. Immerhin ist die Haltbarkeit ganz in Ordnung. 

    Geruch:

    Die verwendeten Orangenschalen kann man sehr gut herausriechen, dazu kommt noch ein bisschen Banane. Ein bisschen Hefe und Koriander ist auch noch wahrzunehmen. Ist insgesamt aber ein bisschen zu mildes Aroma. 

    Geschmack:

    Viel Orange und nun eine ordentliche Portion Zitrone im Antrunk. Im Mittelteil entsteht durch den Koriander eine leichte Würze. Die Intensität ist allerdings nicht stark ausgeprägt. Im Abgang schmeckt es leicht säuerlich.

    Gesamt:

    Gute Geschmackspalette, allerdings ein bisschen zu lasch.

    Strasser

  • Design
    2-
  • Bieraussehen
    4+
  • Geruch
    3
  • Geschmack
    2-
  • Gesamtnote
    2-
Share this post
FaceBook  Twitter