La Trappe Quadrupel

Autor
BrausePaul
Erstellt
Freitag, 20. Juni 2014
Bewertung des Tests
(2 Stimmen)
Aufrufe
5527 views
La Trappe Quadrupel
  • Biersorte
    Trappisten
  • Alkoholgehalt
    10 %
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Bierbrouwerij de Koningshoeven B.V.
  • Stadt
    Tilburg
  • Land
    Niederlande
  • Besonderheit
    -
  • Design:
    Macht richtig Durst.

     

    Aussehen:
    Der Bierkörper ist Bernsteinfarben und hat einen bräunlichen Farbverlauf. Den guten Kohlesäureanteil kann man erkennen, das Bier ist nicht zu dunkel. Die Schaumkrone ist sehr dünn, grobporig und hält nicht lange. Nach kurzer Zeit verbleiben kleine Inseln, die nicht komplett verschwinden.

     

    Geruch:
    Der Geruch steigt einem bereits beim Eingießen in die Nase und ist sehr intensiv. Man riecht zunächst eine leichte Pflaumenote, gefolgt von einer dezenten Pfirsichnote, komplettiert von einer Apfelnote. Dabei riecht das Bier sehr frisch und nicht wie viele Ales oder Trappistenbiere verdorben. Als letztes Aroma erriecht man einen bitteren Alkoholgeschmack, der die Nuancen jedoch sehr angenehm abrundet. Der Geruch ist sehr komplex und ich kann mich nicht daran satt riechen.

     

    Geschmack:
    Im Antrunk wie erwartet sehr malzlastig. Das Malz ist sehr röstig und erinnert an Getreide. Dieser Geschmack wird im Mittelteil zunächst kräftiger, im Hintergrund ist die Zwetschge dezent zu schmecken, entwickelt sich jedoch in ein intensiveres Apfel- / Birnenaroma. Der Abgang grenzt sich klar ab und ist stark bitter, der Alkohol ist rauszuschmecken. Aber wie beim Geruch ist der erhöhte Alkoholgehalt von 10% sehr angenehm. Im Mundraum verbleibt dann ein süßes Malzaroma. Das Bier fühlt sich sehr cremig an und fördert den angenehmen Nachgeschmack. Mit Trappistenbieren kann ich an sich nichts anfangen, aber das La Trappe Quadrupel ist das erste von der Sorte, das mich mit sehr vielen, ausgewogenen Aromen überzeugt hat.

     

    Fazit:
    Schmackhafte Trappistenvariante

     

     

     

  • Design
    2+
  • Bieraussehen
    2
  • Geruch
    2+
  • Geschmack
    2+
  • Gesamtnote
    2+

Kommentare  

Holsten-Horst
-1 #2 Holsten-Horst 2014-07-10 15:23
Trink dir mal lieber ein gutes deutsches Pils-Bier
Zitieren
Kaseifkes Karl
0 #1 Kaseifkes Karl 2014-07-07 18:54
Ich bekomme beim Namen schon richtig Durst
Zitieren
Share this post
FaceBook  Twitter