Guinness Foreign Extra Stout

Autor
dersepp
Erstellt
Sonntag, 29. Juni 2008
Bewertung des Tests
(4 Stimmen)
Aufrufe
3044 views
Guinness Foreign Extra Stout
  • Biersorte
    Stout
  • Alkoholgehalt
    7,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Guinness & Co
  • Stadt
    Dublin
  • Land
    Irland
  • Besonderheit
    -
  • - Wenn etwas mit Irland verbunden wird, dann ist es das Guinness Bier. In diesem Test behandeln wir "Foreign Extra", welches als besonders bitter angepriesen wird. Die 7,5% Alkohol lassen dies auch erwarten.
    - Die Prägung ist einzigartig, zu sehen ist der Guinness Schriftzug und das Nationalsymbol Irlands, die Harfe. Sehr edel.
    - Der Aufdruck ist klassisch und stimmig, ob es ein "Beer like no other" ist, wird sich zeigen.
    - Beim Öffnen wird sofort ein schön frischer Malzgeschmack verströmt, der Schaum steigt leicht an, aber nicht allzu viel.
    - Der Schaum ist malzigdunkel und recht grobkörnig und eher flach, Kohlensäure ist so gut wie garnicht enthalten.
    - Farbe: Schwarz. Tiefschwarz.
    - Der intensive Hopfengeschmack ist vom ersten Schluck an durchschlagend, die Bitterkeit im Abgang stark und in jedem Fall gewöhnungsbedürftig.
    - Das originale Guinness Draught ist deutlich angenehmer. Die erbarmungslos zuschlagende Bitterkeit ist doch leicht übertrieben.
    - Die süße Bitterkeit ist zwar einerseits gewöhnungssache, andererseits auch objektiv zu intensiv.
    - Positiv an der fehlenden Kohlensäure ist, dass größe Mengen ohne Ausstoßen genossen werden können.
    - Der Geschmack bleibt intensiv, aber entwickelt sich in gewisser Weise lecker, nach einer Gewöhungsphase ist die Bitterkeit akzeptabel.
    - Die 7,5% schlagen nur in der Bitterkeit durch.
    - Der letzte Schluck ist identisch mit dem letzten Drittel, angenehmer auf Grund der Gewöhung, nicht negativ.
    - Insgesamt ist das Foreign Extra lecker, wenn auch zu stark. Guinness Draught ist zu bevorzugen.

    Fazit: 2-
    dersepp, 29.06.2008

    Design: 2   Bieraussehen: 3+   Geruch: 2   Geschmack: 2-   Gesamt: 2-

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Design:

    Die Flasche sieht hochwertig aus, besonders die Reliefs sehen gut aus.

    Aussehen:

    Pechschwarzer Körper. Der Schaum ist auch sehr dunkel, feinporig, cremig und üppig. Kohlensäure ist nur sehr wenig vorhanden.

    Geruch:

    Sehr viel dunkle Schokolade, Röstaromen sind allerdings kaum zu vernehmen. Dafür ist es ein wenig rauchig. Die Hopfenzugabe riecht man nicht.

    Geschmack:

    Es schmeckt eher wie ein Espresso, die Schokolade ist kaum noch zu merken. Ist auch schön vollmundig. Die Bitterkeit im Abgang entfaltet sich ganz langsam und wird dann doch stark.

    Design: 2   Bieraussehen: 2+   Geruch: 2   Geschmack: 2   Gesamt: 2 

    Strasser

  • Design
    2
  • Bieraussehen
    2
  • Geruch
    2
  • Geschmack
    2
  • Gesamtnote
    2
Share this post
FaceBook  Twitter