Dansk Mjød Midgårds Øl

Autor
Team
Erstellt
Mittwoch, 15. Dezember 2021
Bewertung des Tests
(2 Stimmen)
Aufrufe
1515 views
Dansk Mjød Midgårds Øl
  • Biersorte
    Sonstiges
  • Alkoholgehalt
    9,4%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Dansk Mjød
  • Stadt
    Billund
  • Land
    Dänemark
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe und zugefügtes Met

    Design:

    Die Flasche wirkt mächtig und das Bild passt auch gut, allerdings ist die Farbe nicht so ansprechend. 

    Aussehen:

    Der Körper ist orange und trüb, darin schwimmt dann auch ein wenig Hefe. Schaum entsteht nicht so viel, dieser ist allerdings relativ fein und verschwindet auch nicht rasend schnell. 

    Geruch:

    Es riecht sehr fruchtig und nach Honig, etwas Traube und Apfel ist dabei. Wirkt ein bisschen wie ein Obstler, was auch daran liegt, dass man den Alkohol schon etwas merkt. Die Intensität ist ganz gut, richtig lecker ist es aber nicht.

    Geschmack:

    Im Geschmack ist es dann schon sehr süßlich, neben Honig schmeckt man auch Karamell. Dazu ist ist es ein wenig bitter. Den Alkohol merkt man ein bisschen heraus, für den hohen Alkoholgehalt ist es aber noch erträglich. Es ist halbwegs vollmundig, hat allerdings eine etwas zu dünne Perlage. 

    Gesamt:

    Für Honigliebhaber ist es vielleicht ganz passabel. 

  • Design
    2-
  • Bieraussehen
    3
  • Geruch
    4+
  • Geschmack
    4+
  • Gesamtnote
    4+
Share this post
FaceBook  Twitter