Bripau Intro

Autor
Wolf
Erstellt
Montag, 14. August 2017
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
679 views
Bripau Intro
  • Biersorte
    Porter
  • Alkoholgehalt
    5,6%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Cerveses Bripau SL
  • Stadt
    Barcelona
  • Land
    Spanien
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Andorra 2000, Andorra La Vella, Andorra.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

     

    Design

    Dunkelblaues Etikett mit einem sehr futuristischem Design. Keine Ahnung, was das darstellen soll.

     

    Bieraussehen

    Eher etwas geringere Schaumentwicklung mit an und für sich feiner Konsistenz. Einzig in der Mitte bilden sich gröbere Bläßchen. Die Haltbarkeit geht in Ordnung. Zudem ist der Schaum relativ dunkel. Farblich ist das Bier pechschwarz, keinerlei Licht schimmert durch.

     

    Geruch

    Sehr stark geröstet riecht das Malz. Nach und nach kommt auch eine ziemlich deutliche Lakritznote zum Vorschein. Riecht dazu sehr kräftig und leicht ölig. Hat ein wenig was von einem Imperial Stout.

     

    Geschmack

    Lasch im Antrunk, weil es völlig an Kohlensäure fehlt. Es wirkt leicht süßlich und erinnert minimal an Lakritz. Dann wird es schön röstig und starke Aromen von Espresso kommen zum Vorschein. Sehr lange zieht sich der Abgang, der auch eine schöne Bittere hat. Ein wenig mehr Kohlensäure könnte es vertragen.

     

    Fazit

    Kaffeelastige Robust-Porter-Variante.

  • Design
    3
  • Bieraussehen
    2
  • Geruch
    2
  • Geschmack
    2
  • Gesamtnote
    2
Share this post
FaceBook  Twitter