Beck's Lime

Autor
Wolf
Erstellt
Montag, 19. März 2018
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
304 views
Beck's Lime
  • Biersorte
    Mischbier
  • Alkoholgehalt
    4,9%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Anheuser-Busch InBev Deutschland GmbH & Co KG
  • Stadt
    Bremen
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Trink und Spare.

     

    Zutaten: 90% Bier (Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen), 10% Erfrischungsgetränk (Wasser, Gerstenmalzextrakt, Kohlensäure, Limettensaftkonzentrat, natürliches Limettenaroma).

     

    Design

    Typisches Beck's-Design, als Farbe wird ein dunkles grün verwendet, passend zur Limette.

     

    Bieraussehen

    Anständige Schaumentwicklung mit überraschenderweise recht feiner Konsistenz. Die Haltbarkeit ist durchschnittlich. Farblich ist das Bier goldgelb und klar, somit nicht von einem Pilsener zu unterscheiden.

     

    Geruch

    Aus der Flasche leicht würzig, etwas fruchtig, minimal süß. Im Glas etwas intensiver nach Zitrus, dabei aber nicht künstlich. Zusätzlich merkt man das würzige vom Bier. Für ein Biermischgetränk riecht es wirklich nicht schlecht.

     

    Geschmack

    Würzig im Antrunk, danach spürt man für einen kleinen Moment etwas Limette. Obwohl (vorbildlicherweise) kein Zucker zugesetzt wurde, schmeckt es im Mittelteil recht süß. Im Abgang ist es mir persönlich zu flach und wässrig. Man kann hier sicherlich nicht meckern, dass die Limonade den Biergeschmack völlig überdeckt, wie das bei den meisten Biermischgetränken der Fall ist. Dennoch würde hier ein etwas kräftigerer Limettengeschmack dem Getränk gut tun, denn so ist es weder Fisch noch Fleisch.

     

    Fazit

    Vom Ansatz her gar nicht so verkehrt, auch die verwendeten Zutaten sind in Ordnung. Dennoch sollte man den Limonadenanteil ein wenig erhöhen, dann hätte man ein ausgewogenes Biermischgetränk.

  • Design
    3
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    2
  • Geschmack
    3-
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter