Braugold 1888

Autor
Strasser
Erstellt
Sonntag, 07. September 2014
Bewertung des Tests
(4 Stimmen)
Aufrufe
2878 views
Braugold 1888
  • Biersorte
    Export
  • Alkoholgehalt
    5,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Braugold Vertriebs GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Erfurt
  • Besonderheit
    -
  • Design:

    Ein ziemlich langweiliges Design. Im Mittelpunkt steht die Zahl 1888, weil die Brauerei in diesem Jahr ein neues Brauereigebäude bezog. Gebraut wird dieses Bier allerdings nicht mehr in Erfurt sondern in Braunschweig. Durch die Farbwahl wirkt das Design ziemlich billig. 

    Das Bier soll extra mild sein und nur aus besten natürlichen Zutaten bestehen. Darunter versteht die Braugold Brauerei wohl auch Hopfenextrakt, denn dieser wird nur verwendet.

    Aussehen:

    Goldgelb mit einer ordentlichen Schaumkrone. Die Schaumkrone verschwindet aber ziemlich schnell.

    Geruch:

    Der Hopfen riecht ziemlich muffig. Eine gute würzige Note hat es auch noch.

    Geschmack:

    Extra mild ist Bier nicht wirklich. Es hat einen leicht btteren Abgang und eine leicht grasige Note. Dadurch ist das Bier nicht wirklich süffig. Hinzu kommt, dass das Bier schon sehr schnell schal schmeckt. Insgesamt kommt es wie ein typisches Brückenbier daher und schmeckt sehr lahm. 

    Gesamt:

    Note 4

    Strasser

  • Design
    4
  • Bieraussehen
    3-
  • Geruch
    3-
  • Geschmack
    4
  • Gesamtnote
    4
Share this post
FaceBook  Twitter