Bayerisch Zunftherrn Export

Autor
Wolf
Erstellt
Sonntag, 30. April 2017
Bewertung des Tests
(2 Stimmen)
Aufrufe
1004 views
Bayerisch Zunftherrn Export
  • Biersorte
    Export
  • Alkoholgehalt
    5,0%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    hergestellt für: Fristo Getränkemarkt GmbH
  • Stadt
    Buchloe
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Fristo, Bamberg.

     

    Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen.

     

    Design

    Typisches Preiseinsteigersegment. Das Rot past allerdings zur Biersorte.

     

    Bieraussehen

    Anständige Schaumentwicklung mit durchschnittlich feinem Schaum und akzeptabler Haltbarkeit. Farblich ein sehr kräftige Goldgelb. Äußerlich absolut in Ordnung.

     

    Geruch

    Leicht würzig, vor allem aber recht malzig mit einer deutlichen Portion Süße. Riecht fat wie ein alkoholfreies Bier. Dennoch nicht wirklich schlecht, Könnte nur etwa würziger sein.

     

    Geruch

    Gut vollmundig im Antrunk, danach wird es doch ganz gut würzig. Nicht vergleichbar mit Bieren ausm Pott, aber dennoch nicht schlecht. Eine leicht Süße Note wandert hier im Gaumen mit, allerdings nicht so stark wie beim Geruch vermutet. Der Abgang ist dezent herb, ein wenig kommt der Hopfen durch. Ein kleines bißchen kantig wirkt er. Dennoch lobenswert, dass kein Extrakt verwendet wird. Insgesamt ist das Bier wirklich gut trinkbar.

     

    Fazit

    Absolut zufriedentellende Qualität für ein Preiseinsteigerbier.

  • Design
    4+
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    3+
  • Geschmack
    3
  • Gesamtnote
    3+
Share this post
FaceBook  Twitter