Klüvers Dunkel

Autor
Wolf
Erstellt
Dienstag, 22. August 2017
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
1146 views
Klüvers Dunkel
  • Biersorte
    Dunkles
  • Alkoholgehalt
    5,0%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Klüvers Delikatessen Manufaktur GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Neustadt in Holstein
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Famila, Heiligenhafen.

     

    Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

     

    Design

    Passende Farbwahl in schwarz und grau und auch der Druck sieht hochwertig und stimmig aus. Passt.

     

    Bieraussehen

    Angemessene Schaumentwicklung mit durchschnittlich feiner Konsistenz und akzeptabler Haltbarkeit. Farblich ist das Bier dunkelorange bis bernstein und opal. Für meine Begriffe ist es für ein Dunkelbier zu hell.

     

    Geruch

    Riecht malzig, kernig mit einer minimalen Esskastaniennote. Dazu ist es hintenraus eine Spur süß. Riecht wie ein typisches Dunkelbier.

     

    Geschmack

    Durchschnittlich vollmundig im Antrunk, danach braucht es lange um sich zu entfalten. Leicht malzig ist es, etwas kernig, danach spürt man ein wenig Karamell. Im Abgang ist es dann leicht bitter. Die Rezenz ist durchschnittlich, insgesamt handelt es sich hier um ein typisches Dunkelbier, das etwas auf der milderen Seite einzuordnen ist. Unterm Strich ganz gut trinkbar.

     

    Fazit

    Ziemlich durchschnittliches Dunkel.

  • Design
    2-
  • Bieraussehen
    3
  • Geruch
    3+
  • Geschmack
    3
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter