Arcobräu Zwicklbier

Autor
Wolf
Erstellt
Donnerstag, 04. Februar 2021
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
1555 views
Arcobräu Zwicklbier
  • Biersorte
    Kellerbier
  • Alkoholgehalt
    5,2%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Arcobräu Gräfliches Brauhaus GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Moos
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Trinkgut.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

     

    Design

    Dunkel gehaltene Etiketten, darauf abgebildet ein Holzfass, aus dem gezwickelt wird. Ganz nett.

     

    Bieraussehen

    Etwas geringere Schaumentwicklung mit durchschnittlich feiner Konsistenz. Farblich ist das Bier durchschnittlich gelb und leicht trüb.

     

    Geruch

    Aus der Flasche hefearomatisch, leicht malzig, würzig. Im Glas ebenfalls hefedominiert, leicht malzig, würzig. Wenig spektakulär, aber recht frisch.

     

    Geschmack

    Für ein Kellerbier durchaus mit etwas höherer Rezenz, im Geschmack dominiert zunächst die Hefe, es folgen leichte Malzaromen und etwas Würze. Eine Spur Zitrus ist mit dabei. Im Abgang klingen leicht herbe Noten an, insgesamt hält der Hopfen sich aber zurück. Unterm Strich findet man hier ein recht gewöhnliches Kellerbier vor, das ganz gut zu trinken ist, aber einen auch nicht wirklich vom Hocker haut.

     

    Fazit

    Absolutes Durchschnittsbier aus Moos.

  • Design
    3+
  • Bieraussehen
    3
  • Geruch
    3+
  • Geschmack
    3+
  • Gesamtnote
    3+
Share this post
FaceBook  Twitter