Aurum Iberica Pilsen

Autor
Wolf
Erstellt
Freitag, 20. Januar 2017
Bewertung des Tests
(6 Stimmen)
Aufrufe
5325 views
Aurum Iberica Pilsen
  • Biersorte
    Lager
  • Alkoholgehalt
    4,8%
  • Behältnis
    Dose
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Font Salem S.L.
  • Stadt
    Salem
  • Land
    Spanien
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Mais, Gerste, Hopfen, Farbstoff E 150c, Stabilisator E 405.

     

    Design

    Schon harter Tobak. Viel weiss, rot, billiges gold. Alles nicht stimmig und direkt erscheint der Eindruck eines Pennerbieres.

     

    Bieraussehen

    Sehr geringe Schaumentwicklung mit recht grobkörnigem Schaum. Farblich macht es mit einem durchschnittlichem Goldgelb nicht viel verkehrt.

     

    Geruch

    Sehr mild, minimal malzig mit leicht süß-klebriger Note. Sehr unauffällig.

     

    Geschmack

    Sehr rezent im Antrunk, aber dazu auch sehr kantig. Das Wasser hat gut Kalk intus. Ansonsten ist es sehr mild, im Abgang taucht eine leicht stechende Note auf, die irgendwie klebrig wirkt und nicht wirklich angenehm ist. Herbe ist praktisch keine vorhanden, der Abgang außer der Klebenote ebenfalls nicht präsent. Eine sehr wässrige Sache, die noch nicht mal so einfach runterzuziehen ist, da die Rohstoffe keineswegs hochwertig erscheinen.

     

    Fazit

    "Aurum" ist Latein und bedeutet Gold. Vielleicht sollte der Name noch einmal überdacht werden.

  • Design
    4-
  • Bieraussehen
    3-
  • Geruch
    4+
  • Geschmack
    5+
  • Gesamtnote
    4-
Share this post
FaceBook  Twitter