Bremer Braumanufaktur Hopfenfänger Rotbier

Autor
Strasser
Erstellt
Donnerstag, 08. Dezember 2016
Bewertung des Tests
(2 Stimmen)
Aufrufe
4014 views
Bremer Braumanufaktur Hopfenfänger Rotbier
  • Biersorte
    Sonstiges
  • Alkoholgehalt
    5,1%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Bremer Braumanufaktur
  • Stadt
    Bremen
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe; Malzsorten: Pilsner Malz, Münchner Malz; Hopfensorten: Magnum, Hallertauer Perle, Hallertauer Mittelfrüh

     

    Design:

    Für meinen Geschmack ein bisschen zu schlicht und langweilig. Immerhin hat man bei einem Rotbier auch einen roten Kronkorken verwendet, ist schon clever. 

     

    Aussehen:

    Der Körper ist schon eher braun als rot, hat wenn überhaupt nur einen ganz kleinen Rotstich. Der Schaum ist feinporig und die Krone fällt nicht besonders üppig aus. Die Haltbarkeit ist allerdings ganz gut.

     

    Geruch:

    Riecht malzig und leicht brotig, dazu noch etwas Karamell. Leider riecht es auch noch etwas seifig und leicht vergoren. Die Intensität ist durchschnittlich. 

     

    Geschmack:

    Malziger Antrunk mit einer Röstkastaniennote und einer leichten Süße, weiß durchaus zu gefallen. Allerdings ist der Körper eine Enttäuschung, richtig lasch und hinterlässt kein schönes Mundgefühl. Es schmeckt dann auch noch ein bisschen seifig. Der Abgang ist nur leicht bitter, er hält sich zwar relativ lange aber ohne dabei zu überzeugen.

    Strasser

     

  • Design
    3-
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    2-
  • Geschmack
    3-
  • Gesamtnote
    3-
Share this post
FaceBook  Twitter