Freigraf Alt

Autor
Team
Erstellt
Freitag, 01. Mai 2015
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
3487 views
Freigraf Alt
  • Biersorte
    Alt
  • Alkoholgehalt
    4,9%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Dortmunder Actien-Brauerei GmbH
  • Stadt
    Dortmund
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Design:

    Das relativ neue Freigraf Design sagt uns nicht wirklich zu, da es viel zu schlicht aussieht. Bei einer Kaufentscheidung die alleine auf dem Design beruht, würde das Freigraf Alt wohl leer ausgehen. Passend zu dem langweiligen Etikett ist der Kronkorken auch einfach nur Pennergold.

    Aussehen:

    Optisch weiß das Freigraf Alt durchaus zu gefallen. Der Körper ist hell bräunlich, sieht in etwa aus wie ein Cola und Orange Mischgetränk. Der Schaumteppich ist schön dick und feinporig. Auch die Haltbarkeit ist für ein Billigbier durchaus in Ordnung. 

    Geruch:

    Es riecht leider nicht so gut wie es aussieht. Das Malz riecht nicht hochwertig, weil es eher verbrannt als röstig riecht. Dazu kommt eine leichte Karamellnote. Hinzu kommt ein leichter billiger Alkoholgeruch.

    Geschmack:

    Der Geschmack unterscheidet sich nicht stark vom Geruch. Im Antrunk schmeckt man das Malz was aber überhaupt nicht röstig schmeckt und eine leichte, klebrige Süße. Dazu gesellt sich eine leichte alkoholische Bitterkeit und eine leichte Metallnote. Der Körper ist sehr schwach und der Abgang ist auch sehr lasch. Schmeckt nicht nach einen guten Erzeugnis.

    Gesamt:

    Note 4. Billige Altbier-Variante.

    Team

  • Design
    4+
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    4+
  • Geschmack
    4
  • Gesamtnote
    4
Share this post
FaceBook  Twitter