Boltens Nikolaus Spezial

Autor
Wolf
Erstellt
Donnerstag, 29. Oktober 2020
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
800 views
Boltens Nikolaus Spezial
  • Biersorte
    Alt
  • Alkoholgehalt
    5,8%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Privatbrauerei Bolten GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Korschenbroich
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Trinkgut.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfenextrakt, Bolten-Hefe.

     

    Design

    Nette Stubbi-Bügelflasche mit Nikolaus drauf. Ist vom Etikett jetzt kein Knaller, aber das Gesamtpaket ist doch einladend.

     

    Bieraussehen

    Schön lauter Plöpp. Im Glas entsteht eine anständige Schaumkrone mit doch recht feinporiger Konsistenz. Farblich ist das Bier dunkelbraun und trüb. Soweit nicht schlecht.

     

    Geruch

    Dunkelmalzig, leicht röstig, karamellig, etwas rauchig. Im Glas ebenfalls eher dunkelmalzig, nussige Aromen stehen hier im Vordergrund.

     

    Geschmack

    Doch relativ rezent im Antrunk, von vornerein ist das Mundgefühl angenehm sähmig. Ziemlich röstig präsentiert sich das Malz, deutlich röstiger als ein typisches Altbier. Dabei kommen deutliche Bitterschokoladennoten zum Vorschein. Süß ist es dagegen sogut wie gar nicht, sondern eher etwas trocken. Im Blindtest würde ich wohl eher auf ein Stout tippen. Der Abgang ist gut bitter, der Hopfen(-extrakt) ist gut herauszuschmecken und von eher harzig-grasigem Aroma. Insgesamt ist das Bier ganz gut zu trinken und auf jeden Fall interessant.

     

    Fazit

    Die stoutige Altbier-Variante.

  • Design
    2-
  • Bieraussehen
    2+
  • Geruch
    2
  • Geschmack
    2
  • Gesamtnote
    2
Share this post
FaceBook  Twitter