Orkney Dark Island

Autor
Strasser
Erstellt
Montag, 09. Februar 2015
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
1991 views
Orkney Dark Island
  • Biersorte
    Ale
  • Alkoholgehalt
    4,6%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Sinclair Breweries Ltd
  • Stadt
    Sandwick, Orkney
  • Land
    Großbritannien
  • Besonderheit
    -
  • Design:

    Optisch macht es verdammt viel her wie jedes Bier der Brauerei. Sehen schon sehr edel aus mit den Grafiken und der Unterschrift des Brauers ohne dabei zu kitschig zu sein. Eine genaue Zutatenliste gibt es allerdings nicht. 

    Aussehen: 

    Pechschwarz ist es. Da kann man nicht durchschauen und ein Dark Ale ist es zurecht. Der Schaum ist auch relativ dunkel und hat eine ordentliche Größe und Konsistenz. Die Haltbarkeit hätte allerdings ein bisschen länger sein können. 

    Geruch: 

    Sehr intensive Röstaromen und nach dunkler Schokolade, dabei riecht es allerdings relativ frisch. Hat auch eine bananige und nussige Note. 

    Geschmack: 

    Sehr intensives Malz- und Röstaroma, hat auch ein bisschen holziges Aroma. Dazu schmeckt man ein bisschen dunkle Schokolade und Rosinen. Die Intensität ist schon hoch für den relativ geringen Alkoholgehalt, aber der Körper ist einen Tick zu schwach. Dadurch ist die Süffigkeit für den schweren Geschmack allerdings hoch. Dazu kommt noch das das Bier nicht besonders bitter ist. Im Verlauf hat der Antrunk etwas leicht medizinisches. Insgesamt lässt das letzte Drittel ein bisschen zu wünschen übrig. 

    Gesamt: 

    Note 2

    Strasser

  • Design
    1
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    2
  • Geschmack
    2
  • Gesamtnote
    2
Share this post
FaceBook  Twitter