Vedett Extra White

Autor
Wolf
Erstellt
Donnerstag, 24. November 2016
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
2666 views
Vedett Extra White
  • Biersorte
    Weizen
  • Alkoholgehalt
    4,7%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Duvel Moortgat
  • Stadt
    Puurs
  • Land
    Belgien
  • Besonderheit
    -
  • Design

    Die Designs der Vedett-Biere treffen nicht wirklich meinen Geschmack. Die verwaschenen Farben sehen mies aus und auch ansonsten ist das Etikett sehr unspektakulär. Lediglich die Stubbi-Flasche gefällt.

     

    Bieraussehen

    Von der Masse her ist der Schaum wirklich nicht zu verachten, die Konsistenz ist recht fein, in der Mitte ist aber eine größere Fläche an groben Blasen. Farblich hat das Bier einen sehr blassen, trüben Orangeton.

     

    Geruch

    Man merkt am Geruch schon, dass man hier einen Belgier vor sich stehen hat. Eine breite, aber angenehme Palette an Gewürzen, ein wenig Pfeffer und Koriander. Darin eingebettet leichte Fruchtaromen, die am ehesten in die Orangen/Mandarinenrichtung gehen. Dabei ist es angenehm frisch.

     

    Geschmack

    Typisch spritzig im Antrunk, wie man es von Witbieren kennt. Danach breiten sich allerdings kaum Fruchtaromen aus, es wird stattdessen Sortentypisch sauer. Ein paar Gewürze sind ebenfalls festzustellen, was wiederum typisch belgisch ist. Eine angenehme, milde Pfeffernote ist tonangebend. Insgesamt ist es aber trotzdem ziemlich mild, ein wenig mehr Tiefe würde dem Bier guttun. Dennoch ist es angenehm zu trinken.

     

    Fazit

    Ein gutes Bier für den Witbier-Einsteiger.

  • Design
    3-
  • Bieraussehen
    3
  • Geruch
    2-
  • Geschmack
    3+
  • Gesamtnote
    3+
Share this post
FaceBook  Twitter