Hellers Pils Naturtrüb

Autor
Wolf
Erstellt
Donnerstag, 06. Juni 2024
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
137 views
  • Biersorte
    Pils
  • Alkoholgehalt
    4,7%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Brauerei HELLER GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    Zutaten aus ökologischem Anbau
  • Erworben bei: Denns Biomarkt.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

     

    Design

    Papieretiketten in blau und weiß, das Brauereilogo mittig, das wars. Sieht okay aus, aber auch etwas leer.

     

    Bieraussehen

    Die Schaumentwicklung ist kräftig und von durchschnittlicher Konsistenz. Mittig finden sich gröbere Bläßchen. Farblich ist das Bier eher hellgelb und leicht trüb.

     

    Geruch

    Würzig, hopfenaromatisch, recht frischhopfig, grasig, etwas Tabak. Im Glas ähnlich, dazu gesellt sich noch eine leichte Zitrusnote. Riecht hochwertig und frisch.

     

    Geschmack

    Durchschnittlich rezent im Antrunk, recht schlank am Gaumen. Ansonsten ist das Bier leicht würzig, solides Malzbett, im Abgang kommt der Hopfen langsam zum Vorschein. Dieser wirkt recht frisch, blumig und leicht grasig. Insgesamt wirkt das Bier rund und hochwertig und ist wirklich sehr gut zu trinken. Empfehlenswert.

     

    Fazit

    Gelungenes Bio-Pils aus der Kölsch-Hauptstadt.

  • Design
    3
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    2
  • Geschmack
    2+
  • Gesamtnote
    2
Share this post
FaceBook  Twitter