1291

Autor
Strasser
Erstellt
Mittwoch, 15. Oktober 2014
Bewertung des Tests
(48 Stimmen)
Aufrufe
9137 views
1291
  • Biersorte
    Lager
  • Alkoholgehalt
    4,8%
  • Behältnis
    Dose
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Feldschlösschen Getränke AG
  • Stadt
    Rheinfelden
  • Land
    Schweiz
  • Besonderheit
    -
  • Design:

    Der Name bezieht sich auf das Gründungsjahr der Schweizer Eidgenossenschaft. Gebraut wird das Bier von Feldschlösschen. Im Mittelpunkt des Designs steht die Jahreszahl 1291. Typisch für die Schweiz ist die Farbgestaltung der Dose und die Verwendung von Bergen und des schweizer Kreuzes.

    Aussehen:

    Wie ein typisches Lager ist das 1291 sehr hell. Die Schaumkrone ist grobkörnig und von geringer Haltbarkeit. Kohlensäure ist auch nicht viel vorhanden. Macht keinen besonders frischen Eindruck.

    Geruch:

    Man riecht, dass das Bier nicht besonders intensiv schmecken wird. Es riecht leicht metallisch und ländlich. Aus der Dose war auch ein bisschen Muff dabei. 

    Geschmack:

    Einfach nur lasch. Im Abgang merkt man eine ganz leichte Herbe, aber das ist wirklich nur ganz leicht. Das ändert sich auch im Trinkverlauf nicht, geschmacklich ist da einfach nichts. Positiv ist nur, dass das Brauwasser schön weich ist und das man davon wohl viel trinken kann. 

    Gesamt:

    Note 4+. Wohl das optimale Bier zum Dosenschießen.

    Strasser

  • Design
    2-
  • Bieraussehen
    3-
  • Geruch
    4
  • Geschmack
    4
  • Gesamtnote
    4+
Share this post
FaceBook  Twitter