Tasty Lady

Autor
Wolf
Erstellt
Freitag, 26. September 2014
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
2355 views
Tasty Lady
  • Biersorte
    Ale
  • Alkoholgehalt
    6,2%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Breugems Brouwerij
  • Stadt
    Zaandam
  • Land
    Niederlande
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe

     

    Design

    Das Tasty Lady wird von fünf Frauen in Holland gebraut. Schön und gut. Trotzdem kein Grund, so ein dermaßen hässliches Etikett zu entwerfen. Welcher Biertrinker lässt sich von ein paar aufgemalten Frauenaugen auf weißem Hintergrund überzeugen? Ich habe selten ein hässlicheres Design gesehen.

     

    Bieraussehen

    Der Schaum ist sehr grobkörnig und von recht geringer Haltbarkeit. Farblich ist es hellorange und leicht trüb. Schwebeteilchen sind im Bier zu erkennen.

     

    Geruch

    Fruchtig nach Zitrusfrüchten. Auch Apfel und Ananas ist zu erahnen. Untypisch für ein IPA, dass der Hopfen nur ganz dezent mitklingt.

     

    Geschmack

    Sehr spritzig im Antrunk, dann wird es herb. Zwischendurch schwingt etwas Ananas mit. Der Abgang ist lang, aber nicht sehr intensiv. Die Trockene des Hopfens ist angenehm und nicht zu übertrieben. Rezent ist es auf jeden Fall, vielleicht wurde hier sogar mit etwas zu viel Kohlensäure hantiert. Die Fruchtigkeit schwindet im weiteren Trinkverlauf, dafür macht sich die Bittere etwas mehr bemerkbar. Insgesamt ist es mir nicht ausgewogen genug.

     

    Fazit

    Spritzige Frauen-Variante

  • Design
    5-
  • Bieraussehen
    3
  • Geruch
    2-
  • Geschmack
    2-
  • Gesamtnote
    3+
Share this post
FaceBook  Twitter