Sancti Adalberti Miraculum Novum Egmondse Dubbel

Autor
Wolf
Erstellt
Freitag, 14. April 2017
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
4957 views
Sancti Adalberti Miraculum Novum Egmondse Dubbel
  • Biersorte
    Ale
  • Alkoholgehalt
    6,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Brouwerij Egmond B.V.
  • Stadt
    Bergen
  • Land
    Niederlande
  • Besonderheit
    -
  • Design

    Ziemlich langweilig gestaltetes Design. Und ehrlich gesagt wirkt es auch ein wenig billig. Hat so ein Dubbel gar nicht verdient. Einzig die Stubbi-Flasche gefällt.

     

    Bieraussehen

    Durchschnittlich feine Schaumkrone. Nach und nach wird der Schaum zu einem schönen Teppich. Für ein Dubbel ist der Schaum wirklich gut haltbar. Farblich hat das Bier einen schönen Rotstich.

     

    Geruch

    Riecht im ersten Moment recht mild. Nach und nach kann man leichte Noten von Gewürzen erkennen, die typisch für belgische Biere sind. Auch die Hefe, die zu erkennen ist, wirkt typisch belgisch.

     

    Geschmack

    Leicht röstig im Mittelteil mit einen ordentlich würzigen Note. Der Abgang wird dann leicht bitter. Insgesamt ist das Bier für ein Dubbel recht mild, dadurch allerdings auch gut trinkbar und vor allem im Trunk schön angenehm.

     

    Fazit

    Für Einsteiger in die Welt der belgischen Biere sicherlich eine Empfehlung wert. Für Profis ist es zu mild.

  • Design
    3
  • Bieraussehen
    2+
  • Geruch
    3+
  • Geschmack
    3+
  • Gesamtnote
    3+
Share this post
FaceBook  Twitter