Oettinger Kellerbier

Autor
Wolf
Erstellt
Dienstag, 10. Dezember 2013
Bewertung des Tests
(31 Stimmen)
Aufrufe
6389 views
Oettinger Kellerbier
  • Biersorte
    Kellerbier
  • Alkoholgehalt
    5,6%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Oettinger Brauerei GmbH
  • Stadt
    Oettingen
  • Land
    Deutschland
  • - Eins muss man diesem Bier lassen: Dafür, dass es von einer Billigbierbrauerei ist, wirkt die Gestaltung verhältnismäßig professionell und aufwendig. Die Fässerlandschaft wirkt ansprechend. Auf dem Rücketikett wirbt die Brauerei damit, dass die ohne Gentechnik braut. Zusätzlich wurde die Oettinger-Brauerei vom Verbraucherministerium ausgezeichnet. Etwa Lobbyismus? Schließlich kam die ehemalige Verbraucherministerin Aigner ebenfalls aus Bayern.

    - Im Glas wirkt es so, wie man sich ein Kellerbier vorstellt: Schön feinporig, hält sich dazu ganz gut. Die Farbe ist ein trübes bernstein.

    - Der Geruch kommt eher schwach, mit leichter Hefenote daher.

    - Weicher, leicht fruchtiger erster Schluck.

    - Sehr mild im Geschmack.

    - Insgesamt ist es eher geschmacksarm und gut zu trinken.

    - Im Mittelteil ist ein leichtes, süßes Aroma zu vernehmen.

    - Am Ende subtil fruchtig - angenehm zu trinken.

    - Fazit: Gutes, preisgünstiges Kellerbier.

  • Design
    2-
  • Bieraussehen
    2+
  • Geruch
    3-
  • Geschmack
    2-
  • Gesamtnote
    2-
Share this post
FaceBook  Twitter