Original Bayerisch Malz

Autor
Wolf
Erstellt
Freitag, 06. Dezember 2013
Bewertung des Tests
(5 Stimmen)
Aufrufe
5099 views
Original Bayerisch Malz
  • Biersorte
    Malzbier
  • Alkoholgehalt
    0,0%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Hochstiftliches Brauhaus in Bayern GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Motten
  • - kreatives, traditionelles Design. Am Rand werden die Farben immer kontrastreicher, gehen von gelb ins braun. Außerdem sind die bayerischen Landesfarben vorne abgebildet.
    - Diese Gebräu enthält Zwei -und Dreifachzucker, zudem Naturhopfen, was für ein Malzbier selten ist.
    - typischer Malzbiergeruch. Süßlich und leicht muffig.
    - Im ersten Schluck wechseln sich Malz und Zucker gegenseitig ab, ohne das einer die Überhand gewinnt. Zudem sprudelt es leicht. Guter erster Schluck.
    - es ist nicht zu süß, was das ganze meines Empfindens nach sehr erfrischend macht. Zudem gefällt mir der malzig-süße Nachgeschmack sehr.
    - Im unteren Drittel leicht herb. Kommt hier etwa der Hopfen zum Vorschein?
    - Letzter Schluck fällt eher wässrig aus.
    - Fazit: Gute Alternative zum Durstlöschen.

    Fazit: 2-
    Wolf, 21.10.2008

  • Design
    2
  • Bieraussehen
    3
  • Geruch
    4+
  • Geschmack
    2
  • Gesamtnote
    2-
Share this post
FaceBook  Twitter