Orkney Clootie Dumpling

Autor
Strasser
Erstellt
Dienstag, 16. Januar 2018
Bewertung des Tests
(2 Stimmen)
Aufrufe
2291 views
Orkney Clootie Dumpling
  • Biersorte
    Ale
  • Alkoholgehalt
    4,3%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Sinclair Breweries Ltd
  • Stadt
    Sandwick, Orkney
  • Land
    Vereinigtes Königreich
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe, Zimt, Ingwer, Piment

    Design:

    Das Etikett ist nicht so ausgefallen wie bei den anderen Bieren der Brauerei. Verkehrt ist das Design aber auch nicht, man kann schon den Kuchen erkennen, der dargestellt werden soll. 

    Aussehen:

    Man sieht im Glas einen gelbbraunen Körper ohne Trübung. Es entsteht nur sehr wenig und etwas gröberer Schaum, der auch nicht durch eine gute Haltbarkeit überzeugen kann. 

    Geruch:

    Riecht malzig uns etwas süßlich. Dazu merkt man die verwendeten Gewürze deutlich, vor allem der Ingwer sticht heraus. Die Intensität ist okay, für den Alkoholgehalt eher überdurchschnittlich. 

    Geschmack:

    Im Antrunk ist es etwas malzig und süßlich. Dann machen sich die verwendeten Gewürze bemerkbar, dabei ist der Ingwer am intensivsten zu schmecken. Zimt und Pfeffer kann man aber auch deutlich herausschmecken. Trotz des niedrigen Alkoholgehaltes ist es halbwegs vollmundig und die Gewürze sind zwar dominant, aber auch nicht zu extrem. Der Abgang ist nur leicht bitter, die Länge ist allerdings ordentlich. Im Trinkverlauf wird der Zimt etwas dominanter. Die Gewürze passen gut in die Weihnachtszeit und somit zu einem Weihnachtsbier, man muss aber ein Fan davon sein. 

    Gesamt:

    Wenn man die verwendeten Gewürze mag sollte man zugreifen, ansonsten eher nicht.

    Strasser

  • Design
    2
  • Bieraussehen
    3-
  • Geruch
    3+
  • Geschmack
    2-
  • Gesamtnote
    2-
Share this post
FaceBook  Twitter