La Sagra Blanca de Trigo

Autor
Wolf
Erstellt
Dienstag, 28. November 2017
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
542 views
La Sagra Blanca de Trigo
  • Biersorte
    Weizen
  • Alkoholgehalt
    5,2%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    La Sagra Brew S.L.
  • Stadt
    Numancia de la Sagra
  • Land
    Spanien
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Lidl, Teruel, Spanien.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Orangenschale, Koriander, Hefe.

     

    Design

    Das Etikett erscheint hochwertig und hat eine schöne Haptik, da es aus Kunststoff ist. Der Kronkorken ist mit einer Kunststoffschicht bedeckt.

     

    Bieraussehen

    Sehr geringe Schaumentwicklung mit grobkörniger Konsistenz. Farblich ist das Bier hellorange und eingetrübt.

     

    Geruch

    Überraschend fruchtig. Vor allem, was für Früchte dominant sind: Mango, Grapefruit, Zitrus, Ananas. In der Nase würde man eher an ein Pale Ale denken als an ein Witbier. Riecht frisch und lecker.

     

    Geschmack

    Relativ lasch im Antrunk und etwas dünn, was man von Witbieren her ja auch kennt. Fruchtige Noten tauchen auf, auch hier eher untypisch Mango, Maracuja, etwas Ananas. Dazu ist der Abgang ziemlich trocken. Ein wenig spürt man trotzdem den belgischen Braustil. Den Koriander schmecke ich gar nicht heraus, die Orangenschale schon eher. Insgesamt schön fruchtig und süffig, nur nicht wirklich ein Witbier.

     

    Fazit

    Ein sehr unkonventionelles Witbier.

  • Design
    2-
  • Bieraussehen
    3-
  • Geruch
    2
  • Geschmack
    2-
  • Gesamtnote
    2-
Share this post
FaceBook  Twitter