Kasteel Xtra

Autor
Wolf
Erstellt
Mittwoch, 27. April 2022
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
248 views
Kasteel Xtra
  • Biersorte
    Ale
  • Alkoholgehalt
    4,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck
  • Stadt
    Izegem
  • Land
    Belgien
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Trinkgut.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Zucker, Hopfen, Hefe.

     

    Design

    Nette kleine Stubbiflasche mit typischer Brauerei-Aufmachung. Als Grundfarbe wird ein helles Blau verwendet.

     

    Bieraussehen

    Die Schaumentwicklung ist ordentlich, die Konsistenz aber schon von recht groben Bläßchen durchzogen. Farblich geht das Bier in Richtung goldgelb. Zudem ist es leicht opal.

     

    Geruch

    Belgische Hefe, recht süßlich, leichter Fruchteinschlag nach Trockenobst und eine Spur Zitrus. Im Glas milder, der Hopfen kommt besser zur Geltung und wirkt recht grün und leicht grasig, bringt aber auch ein wenig florales Aroma mit. Auch wenn es unterm Strich für einen Belgier eher mild ist, gefällt es mir ganz gut.

     

    Geschmack

    Recht rezent im Antrunk, den geringeren Alkoholgehalt spürt man, da das Bier recht leicht am Gaumen ist und nicht die typisch belgische Vollmundigkeit mitbringt. Ansonsten merkt man einen leicht süßlichen Zitruseinschlag und ein wenig die belgische Hefe, die aber nicht so intensiv ist. Im Abgang kommt der Hopfen ein wenig durch, der etwas Bittere mitbringt, ansonsten aber eher blumig wirkt. Unterm Strich ist mir das Bier aber eine Spur zu dünn, was garantiert dem geringen Alkoholgehalt geschuldet ist. Trotzdem ist es trinkbar und macht stellenweise einen hochwertigen Eindruck.

     

    Fazit

    Gute Ansätze, in der Umsetzung aber zu mild.

  • Design
    3+
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    2-
  • Geschmack
    3
  • Gesamtnote
    3+
Share this post
FaceBook  Twitter