Kitzmann Helles Lager

Autor
Wolf
Erstellt
Mittwoch, 27. Februar 2019
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
2139 views
Kitzmann Helles Lager
  • Biersorte
    Helles
  • Alkoholgehalt
    4,9%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Kitzmann Bier GmbH
  • Stadt
    Erlangen
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Fränky Getränkemarkt, Lauf an der Pegnitz.

     

    Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen.

     

    Design

    Wappen und Schrift sind ganz nett gemacht, der Rest wirkt schon recht billig.

     

    Bieraussehen

    Angemessene Schaumentwicklung mit durchschnittlich feiner bis etwas gröberer Konsistenz. Farblich ist das Bier ein etwas helleres Gelb. Dazu ist es klar.

     

    Geruch

    Aus der Flasche leicht malzig, würzig, mild. Im Glas etwas süßlicher, leichte Noten von Apfel. Dabei durchschnittlich frisch.

     

    Geschmack

    Durchschnittlich vollmundig im Antrunk, leicht würzig, leichte Malzigkeit, leichte Süße. Im Abgang leicht herb, aber eher dezent gehopft. Im Prinzip handelt es sich hier um ein 08/15-Helles, ohne Besonderheiten, aber auch ohne Fehler. Die Rezenz ist durchschnittlich, das Bier insgesamt relativ gut zu trinken. Unspektakulär.

     

    Fazit

    Ein absolut durchschnittliches Bier. Auch für die Sorte.

  • Design
    4+
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    3
  • Geschmack
    3
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter