Kaapse Brouwers Karel

Autor
Strasser
Erstellt
Freitag, 12. Januar 2018
Bewertung des Tests
(3 Stimmen)
Aufrufe
585 views
Kaapse Brouwers Karel
  • Biersorte
    Ale
  • Alkoholgehalt
    4,9%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Kaapse Brouwers
  • Stadt
    Rotterdam
  • Land
    Niederlande
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

    Design:

    Für meinen Geschmack ist es zu edgy, so sieht es dann auch einfach nur langweilig aus. 

    Aussehen:

    Der Körper erstrahlt in einem dunklen Gold und ist nur minimal getrübt, dazu ist auch viel Kohlensäure zu sehen. Es entsteht ein riesiger, feinporiger Schaumturm im Glas, dabei habe ich es sogar behutsam eingeschenkt. Der Schaum ist auch sehr haltbar. 

    Geruch:

    Ein sehr intensives Frucharoma, tropische Früchte um es etwas einzugrenzen. Die Aromen wirken dabei recht natürlich. Ein wenig merkt man die Hefe auch noch, ansonsten überstrahlen die Fruchtaromen alles andere.

    Geschmack:

    Im Antrunk gibt es eine volle Ladung an tropischen Früchten, schmeckt ein bisschen nach Passionsfrucht. Eine leichte Süße ist auch noch zu schmecken. Für den Alkoholgehalt ist es schon sehr intensiv und vollmundig. Der Abgang ist nur leicht bitter und etwas trocken, bei der Menge an Hopfen ist das allerdings doch noch human. Nach und nach wird es noch leicht säuerlich. 

    Gesamt:

    Eine Hopfenbombe. 

    Strasser

  • Design
    3-
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    2+
  • Geschmack
    2+
  • Gesamtnote
    2+
Share this post
FaceBook  Twitter