Kaltenecker Brokát Dark Lager

Autor
Strasser
Erstellt
Donnerstag, 11. Januar 2018
Bewertung des Tests
(3 Stimmen)
Aufrufe
710 views
Kaltenecker Brokát Dark Lager
  • Biersorte
    Dunkles
  • Alkoholgehalt
    5,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Pivovar Kaltenecker
  • Stadt
    Roznava
  • Land
    Slowakei
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

    Design:

    Der König sieht nicht verkehrt aus, ein bisschen wie auf einer Spielkarte. Die Farben passen auch zu einem dunklen Bier.

    Aussehen:

    Der Körper ist schwarz, die Lichtdurchlässigkeit ist allerdings durchaus ausgeprägt. Es bildet sich nur ein kleiner, feinporiger Schaumteppich, der sich allerdings schon eine Zeit hält. 

    Geruch:

    Schöne Malzaromen sind zu riechen, sehr viel Kaffee und dunkle Schokolade merkt man. Die Röstaromen sind für ein Bier, mit relativ niedrigen Alkoholgehalt, doch schon sehr ausgeprägt. Dazu riecht es noch etwas nussig. Es riecht relativ intensiv und wirkt auch hochwertig.

    Geschmack:

    Im Antrunk ist es malzig, dunkle Schokolade und Kaffee sind zu schmecken. Die Intensität ist dann aber auch nur noch mittelmäßig, hätte es wegen des Aromas doch etwas stärker erwartet. Im Mund fühlt es sich auch ein bisschen zu lasch an und es wirkt nicht wirklich harmonisch. Der Abgang ist nur leicht bitter, dafür ist die Länge ganz gut.

    Gesamt:

    Ein passables Dunkles aus der Slowakei.

    Strasser

  • Design
    2
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    2+
  • Geschmack
    2-
  • Gesamtnote
    2-
Share this post
FaceBook  Twitter