Karl Pils

Autor
Strasser
Erstellt
Montag, 14. November 2016
Bewertung des Tests
(2 Stimmen)
Aufrufe
3761 views
Karl Pils
  • Biersorte
    Pils
  • Alkoholgehalt
    4,7%
  • Behältnis
    Dose
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Brouwerij Martens
  • Stadt
    Bocholt
  • Land
    Belgien
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, ungemälztes Getreide, Hopfen

    Deisgn:

    Auf der Dose steht einfach nur Premium Pils, da ich auch eine Flaschenversion habe auf der der Name Karl Pils steht, nehme ich den mal. Wahrscheinlich hat man es in Bocholt nicht geschafft das Design zu synchronisieren, kann ja mal passieren. Die Dose sieht reichlich billig aus, Nadelstreifen sind bei Bierdosen einfach Mist.

    Aussehen:

    Gelber Körper mit wenig Kohlensäure. Es bildet sich viel Schaum, auch wenn die Konsistenz nicht besonders schön ist.

    Geruch:

    Leicht süßlich und malzig, allerdings riecht es schon sehr vergammelt und metallisch. Wie ein Pils reicht es überhaupt nicht, eher wie ein Lager der schlechtesten Sorte.

    Geschmack:

    Leicht malzig und süßlich im Antrunk, da kann man aber auch nur von Nuancen sprechen. Viel schlimmer ist aber das es total wässrig und schal ist und wenn dann etwas wie Aroma zum Vorschein kommt verzieht man das Gesicht. Ein Abgang ist nicht vorhanden.

    Gesamt:

    Ist auch aus der Dose Mist.

    Strasser

  • Design
    4-
  • Bieraussehen
    3-
  • Geruch
    5
  • Geschmack
    5
  • Gesamtnote
    5
Share this post
FaceBook  Twitter