Anders Ale Mister Melon Head

Autor
Strasser
Erstellt
Sonntag, 14. Juni 2020
Bewertung des Tests
(2 Stimmen)
Aufrufe
1962 views
Anders Ale Mister Melon Head
  • Biersorte
    Ale
  • Alkoholgehalt
    5,0%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Anders Ale
  • Stadt
    Lübeck
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hafermalz, Hopfen, Hefe

    Design:

    Der Name ist Programm, da ein Herr der wie ein Mister gekleidet ist und eine Honigmelone als Kopf hat, auf dem Etikett abgebildet ist. Sieht ganz ordentlich aus. 

    Aussehen:

    Der Körper ist bernsteinfarben und leicht trüb. Schaum entsteht nur sehr wenig und dieser hat auch keine feine Konsistenz. Die kleine Krone hält sich ganz passabel und verschwindet nicht rasch. 

    Geruch:

    Im Geruch wird es dem Namen gerecht, da das Melonenaroma schon sehr stark ausgeprägt ist. Daneben riecht es noch etwas nach Hefe. Es ist relativ intensiv und macht einen frischen Eindruck. 

    Geschmack:

    Im Antrunk schmeckt man dann auch Melone, allerdings dann doch deutlich weniger als erhofft. Daneben schmeckt man noch eine ordentliche Portion Karamell. Die Intensität ist für die Sorte ganz gut, es ist durchgehend etwas zu schmecken und die Harmonie ist ganz gut für meinen Geschmack. Der Abgang ist leicht bitter und leicht trocken, die Länge ist dabei ganz angenehm. 

    Gesamt:

    Auch wenn es nicht so intensiv nach Melone schmeckt, ist es schon ein ganz rundes Pale Ale. 

    Strasser

  • Design
    2-
  • Bieraussehen
    3
  • Geruch
    2
  • Geschmack
    2-
  • Gesamtnote
    2-
Share this post
FaceBook  Twitter