Iki Beer Yuzu

Autor
Team
Erstellt
Sonntag, 07. September 2014
Bewertung des Tests
(3 Stimmen)
Aufrufe
2351 views
Iki Beer Yuzu
  • Biersorte
    Sonstiges
  • Alkoholgehalt
    4,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    De Proefbrouwerij
  • Stadt
    Lochristi
  • Land
    Belgien
  • Besonderheit
    Enthält grünen Tee
  • Design:

    Das Bier enthält grünen Tee und Yuzu (japanische Zitrusfrucht). Auch wenn Zutaten und Design sehr asiatisch sind, hat das Bier damit wenig zu tun. Es wird in Belgien gebraut und von einer niederländischen Firma vertrieben. Die Flasche sieht insgesamt wenig wie eine Bierflasche aus und wirkt zu stark auf asiatisch getrimmt. Hervorzuheben ist allerdings, dass die Zutaten aus biologischen Anbau kommen. 

    Aussehen:

    Trübes goldgelb. Schaumkrone ist, auch wenn dies hier eher ein Mischgetränk ist, vorhanden. Der Schaum ist grobkörnig und etwas instabil.

    Geruch:

    Vom grünen Tee riecht man nichts. Das Bier riecht sehr trocken und fruchtig. Man merkt dieses Yuzu schon und ein bisschen bananig hefig wie ein Weizen ist es auch. Die Intensität ist nicht besonders ausgeprägt.

    Geschmack:

    Der Geschmack ist auch nicht besonders intensiv und vom Tee schmeckt man erstmal gar nichts. Der Antrunk schmeckt leicht spritzig durch die Zitrusnote und fruchtig, die Yuzu ist schon merkbar. Auf der Zunge ist es etwas mehlig und hefig. Am Ende schmeckt man dann ein bisschen den Tee heraus. 

    Gesamt:

    Note 4+. Milde Tee-Variante.

    Team

  • Design
    2-
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    3-
  • Geschmack
    4+
  • Gesamtnote
    4+
Share this post
FaceBook  Twitter