Iserlohner Pilsener

Autor
Wolf
Erstellt
Samstag, 07. Dezember 2013
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
2519 views
Iserlohner Pilsener
  • Biersorte
    Pils
  • Alkoholgehalt
    4,8%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Privatbrauerei Iserlohn GmbH
  • Stadt
    Iserlohn
  • - strenger Geruch
    - herber Geschmack
    - leicht bitterer Beigeschmack
    - nach einiger Zeit etwas wässrig
    - verliert Geschmack bis zum letzten Schluck, der einen dann aber mit voller Würze trifft

    Fazit: 4-
    visch, 05.06.2006


    - das Design ist eher schlicht, dennoch sieht es nicht billig aus. Zudem ist es DLG prämiert.
    - beim Öffnen erscheint viel Rauch, das Bier wirkt frisch. Negativ muss man anmerken, dass der Schaum den Flaschenhals hochsteigt.
    - Schaum ist relativ grobkörnig und verschwindet schnell.
    - der Geruch ist abgestanden und muffig. Keine Spur von würzigem Bier.
    - erster Schluck sehr herb, das Malz dringt leicht durch, was für ein Pilsener fast schon ungewöhnlich ist. Der Hopfen entfaltet sich dann im Abgang.
    - auf jeden Fall genießbar. Ist kein typisches Pils, da es eine ganz eigene Note hat.
    - letzter Schluck leicht süßlich, aber angenehm.
    - Fazit: Insgesamt ein gutes, unspektakuläres Bier.

    Fazit: 3+
    Wolf, 27.08.2008


    Fazit (gesamt): 3-

  • Design
    3+
  • Bieraussehen
    3-
  • Geruch
    4
  • Geschmack
    3-
  • Gesamtnote
    3-
Share this post
FaceBook  Twitter