Damm Bock

Autor
Wolf
Erstellt
Sonntag, 15. Oktober 2017
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
796 views
Damm Bock
  • Biersorte
    Dunkles
  • Alkoholgehalt
    5,9%
  • Behältnis
    Dose
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    S.A. Damm
  • Stadt
    Barcelona
  • Land
    Spanien
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Andorra 2000, Andorra la Vella, Andorra.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Mais, Reis, Hopfen.

     

    Info

    Anders als der Name es vermuten lässt, handelt es sich nicht um ein Bockbier, sondern um ein Dunkelbier.

     

    Design

    Schnön in schwarz gehalten. Die Schrift und der fein herausgearbeitete Bock kontrastreich in weiss. Der rote Stern der Brauerei darf nicht fehlen.

     

    Bieraussehen

    Durchschnittliche Schaumentwicklung mit eher gröberer Konsistenz und durchschnittlicher Haltbarkeit. Der Schaum ist leicht dunkel gefärbt. Die Farbe des Bieres wirkt auf den ersten Blick pechschwarz, ist aber eher dunkelbraun mit leichtem Rotstich.

     

    Geruch

    Mild, still, leicht malzig, minimal nussig, durchschnittlich frisch. Für ein Dunkelbier ist es mir zu wenig intensiv.

     

    Geschmack

    Zunächst eher mild, das Malz braucht Zeit, um sich zu entfalten. Dann kommt es aber schön röstig daher und erinnert an Maronen und etwas Espresso. Die Bittere hält sich hier ziemlich zurück, dafür ist es dezent süß, im Abgang spürt man minimal Lakritz. Für ein Dunkelbier ist es mir unterm Strich aber nicht kräftig genug. Gut trinken lässt es sich trotzdem.

     

    Fazit

    Akzeptables, eher milderes Dunkel aus Katalonien.

  • Design
    2
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    3-
  • Geschmack
    3
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter