Astra Kleine Freiheit Helles

Autor
Wolf
Erstellt
Montag, 03. Juni 2024
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
200 views
  • Biersorte
    Helles
  • Alkoholgehalt
    5,1%
  • Behältnis
    Dose
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Astra Brauerei St. Pauli GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen.

     

    Design

    Mittig natürlich das Astra-Herz, ansonsten eine Möwe mit Fischermütze, Hafenkran und als Farbgebung viel weiß. Ganz nett.

     

    Bieraussehen

    Schaum entsteht so gut wie gar keiner, daher kann ich über diesen nichts sagen. Farblich ist das Bier durchschnittlich gelb und klar. Ist schon eher ein trauriger Anblick.

     

    Geruch

    Leicht würzig, mild, etwas metallisch von der Dose. Im Glas gesellen sich ein paar helle, süßliche Malznoten dazu. So wirklich frisch wirkt es nicht.

     

    Geschmack

    Relativ rezent im Antrunk, was ich so nicht erwartet habe. Ansonsten ist das Bier sortentypisch sehr mild: Minimal würzig, leichte Malzsüße, so gut wie keine Herbe im Abgang. Die Dose wirbt mit "unanständig mild"; Letzteres stimmt, aber wieso das unanständig sein soll, weiß ich auch nicht. Insgesamt ist das Bier zwar gut runterzuziehen, aber selbst für ein Helles hat es zu wenig Aroma und Charakter.

     

    Fazit

    Natürlich muss eine größere Biermarke wie Astra auch auf den "Helles-Hype" aufspringen. Meiner Meinung nach hätten sie das auch lassen können.

  • Design
    2-
  • Bieraussehen
    5+
  • Geruch
    3-
  • Geschmack
    3-
  • Gesamtnote
    3-
Share this post
FaceBook  Twitter