Schladminger Schnee Weiße

Autor
Wolf
Erstellt
Mittwoch, 22. Mai 2024
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
110 views
  • Biersorte
    Weizen
  • Alkoholgehalt
    5,0%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Schladminger Brauerei
  • Stadt
    Schladming
  • Land
    Österreich
  • Besonderheit
    Zutaten aus ökologischem Anbau
  • Erworben bei: Trinkgut.

     

    Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

     

    Design

    Helles Etikett, der Brauereiname ist in grün, der Biername in rot. Im Hintergrund ist eine Bergkette zu sehen. Ganz okay.

     

    Bieraussehen

    Anständige Schaumentwicklung mit durchaus feinporiger Konsistenz. Farblich ist das Bier hellorange, die Hefefäden ziehen sich langsam Richtung Grund des Glases. Dadurch sieht es etwas milchig aus.

     

    Geruch

    Stark nach Weizenmalz und Hefe, etwas Banane. Im Glas ähnlich: Weizenmalz dominiert, auch die Hefe ist präsent. Minimal Banane ist zu erkennen, etwas Gewürznelke.

     

    Geschmack

    Ganz gut rezent im Antrunk, am Gaumen wirkt es eher etwas dünner. Geschmacklich ist, wie im Geruch, das Weizenmalz sehr präsent, wodurch das ganze Bier ein bißchen trocken-erdig wirkt. Die Hefe ist ebenfalls erkennbar und bringt aber nur minimale Bananennoten mit. Ein wenig Gewürznelke rundet den Geschmack ab, der mir trotzdem ein wenig zu einfältig ist. Der Hopfen ist sortentypisch so gut wie nicht zu erschmecken, der Abgang dementsprechend kurz und kaum bitter. Insgesamt ist das Bier zwar ganz gut trinkbar, mir persönlich aber auch etwas zu langweilig.

     

    Fazit

    Malzbetontes, wenig fruchtiges Weissbier aus der Steiermark.

  • Design
    3
  • Bieraussehen
    2
  • Geruch
    3+
  • Geschmack
    3
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter