Holsten Edel

Autor
Wolf
Erstellt
Montag, 26. Februar 2024
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
151 views
  • Biersorte
    Helles
  • Alkoholgehalt
    4,8%
  • Behältnis
    Dose
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Holsten-Brauerei AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen.

     

    Design

    Gelb und rot, wie auch auf dem Flaschenetikett. Zentral ist der Ritter abgebildet.

     

    Bieraussehen

    Die Schaumentwicklung ist eher mäßig und von der Komnsistenz eher grobkörnig. Farblich ist das Bier hellgelb und klar.

     

    Geruch

    Leicht würzig, hellmalzig, etwas metallisch von der Dose. Im Glas ziemlich strohige Malznoten, leicht würzig, etwas Restsüße.

     

    Geschmack

    Durchschnittlich rezent im Antrunk, leicht würzig, helle Malznoten, ansonsten sortentypisch sehr mild. Eine minimale Restsüße ist zu vernehmen. Der Hopfen hält sich sehr bedeckt, der Abgang ist nur ganz dezent herb und nicht sonderlich lang. Das Wasser ist etwas kantiger, hält sich aber im trinkbaren Rahmen. Das Bier wirkt nicht ganz so fein wie die bayrischen Vertreter, dennoch ist es ganz passabel zu trinken.

     

    Fazit

    Holsten Edel, spaltet den Schädel.

  • Design
    3+
  • Bieraussehen
    3-
  • Geruch
    3
  • Geschmack
    3
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter