Ballut Cerveza

Autor
Wolf
Erstellt
Samstag, 19. August 2017
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
969 views
Ballut Cerveza
  • Biersorte
    Ale
  • Alkoholgehalt
    5,3%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Cervecería Artesana Natural Extremeña S.L
  • Stadt
    Badajoz
  • Land
    Spanien
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Alcampo, Alboraya, Spanien.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hefe, Hopfen, Honig.

     

    Design

    Schlicht, gelb, aber passend die Schriften gesetzt. Gefällt mir ganz gut. Man erkennt sofort, dass es sich um ein Craftbeer handelt.

     

    Bieraussehen

    Sehr starke Schaumentwicklung mit recht grobkörniger Konsistenz und ordentlicher Haltbarkeit. Fabrlich ist das Bier dunkelgelb/hellorange und deutlich eingetrübt.

     

    Geruch

    Recht frisch und leicht süßlich mit minimaler Fruchtnote. Das Weizenmalz ist ziemlich dominant und lässt einen ein wenig an ein Weissbier denken. Insgesamt ganz gut.

     

    Geschmack

    Sehr spritziger Antrunk, danach wird es kurz süßlich-fruchtig, danach fällt es ein wenig in ein Loch. Im Abgang spürt man den Honig ein wenig am Gaumen. Herb ist das Bier kaum, dafür spürt man das Weizenmalz mehr und mehr. Nach und nach wird das Bier trockener, dafür ist es nicht mehr so süß. Die Rezenz bleibt aber konstant hoch, die Vollmundigkeit ist eher solala. Durchschnitt.

     

    Fazit

    Ein Bier, das sich nicht so richtig entscheiden kann, was es sein will.

  • Design
    2-
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    2-
  • Geschmack
    3-
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter