Faust Pils

Autor
Strasser
Erstellt
Dienstag, 29. Juli 2014
Bewertung des Tests
(5 Stimmen)
Aufrufe
2881 views
Faust Pils
  • Biersorte
    Pils
  • Alkoholgehalt
    4,9%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Brauhaus Faust OHG
  • Stadt
    Miltenberg
  • Besonderheit
    -
  • Design:

    Design sieht langweilig aus. Allerdings ist die Faust im Wappen ganz witzig. Das Wappen ist auch auf dem Deckel der Flasche abgebildet. Negativ ist das bei diesem Bier, dass nicht im niedrigen Preissegment liegt, Hopfenextrakt verwendet wird.

    Aussehen:

    Es knallt richtig laut beim Öffnen. Dazu strömt auch eine gute Portion Rauch aus der Flasche. Wie es sich für ein Pils gehört ist das Bier hell (die Brauerei nennt es strohgelb) und verfügt über eine gute Schaumkrone.

    Geruch:

    Hopfen ist duetlich zu riechen. Dazu ist es im Hintergund leicht süßlich. Der Muff ist für ein Pils nicht sehr stark ausgeprägt.

    Geschmack:

    Den Hopfen merkt man ganz gut und auch die süßliche Note findet sich im Geschmack wieder. Der Abgang ist ein wenig bitter und herb. Allerdings ist der Abgang für ein Pils relativ kurz. Trotzdem ist das Bier vollmundig und gut trinkbar. Geschmacklich bleibt es auch konstant.

    Gesamt:

    2-. Leckeres Pils.

    Strasser

  • Design
    3+
  • Bieraussehen
    3
  • Geruch
    2-
  • Geschmack
    2-
  • Gesamtnote
    2-

Kommentare  

Pilsbier-Paddy
+4 #1 Pilsbier-Paddy 2014-07-29 21:54
Hallo Strasser, falls beim Öffnen zu viel Rauch aus der Flasche strömt, kann man ihn auch einfach wegpusten. Mache ich auch immer. MfG, Paddy
Zitieren
Share this post
FaceBook  Twitter