Franziskaner Royal

Autor
Team
Erstellt
Sonntag, 04. Mai 2014
Bewertung des Tests
(8 Stimmen)
Aufrufe
4248 views
Franziskaner Royal
  • Biersorte
    Weizen
  • Alkoholgehalt
    6,0%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Spaten-Franziskaner-Bräu GmbH
  • Stadt
    München
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Design

    Das Design dieses Weißbieres ist eher an einer Schampus-Flasche orientiert. Der Pennergold-Rand ist gut platziert, denn rot und schwarz dominieren das Farbbild. Die Knibbelei am Flaschenhals soll edel wirken, kann man sich aber auch sparen. Allerdings trinkt man ein Weizen ja sowieso in der Regel aus dem Glas.

     

    Bieraussehen

    Der Schaum ist feinporig und von guter Haltbarkeit. Farblich ist es eine Idee dunkler als ein konventionelles Weißbier.

     

    Geruch

    Riecht wie erwartet hefig-fruchtig. Banane ist ganz klar dominant, auch Melone ist zu erahnen.

     

    Geschmack

    Süß im Antrunk, gefolgt von Banane. Auch Spuren von Mandel sind zu entnehmen. Im Mittelteil wird es dann rauchig. Der Abgang ist ziemlich trocken, wie das gepuderte Gesäß von Ludwig 14. 

     

    Fazit

    Kein schlechtes Weißbier, welches dennoch hinter den Erwartungen zurück bleibt, die auf dem Etikett geweckt wurden. Typisch für ein Bier einer großen Brauerei: Keine Experimente, keine Überraschungen.

  • Design
    3+
  • Bieraussehen
    3
  • Geruch
    3
  • Geschmack
    3-
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter