Füchschen Alt

Autor
Wolf
Erstellt
Sonntag, 10. April 2022
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
287 views
Füchschen Alt
  • Biersorte
    Alt
  • Alkoholgehalt
    4,8%
  • Behältnis
    Dose
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Brauerei und Wirtschaft „Im Füchschen“ Peter König e.K.
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Trink und Spar.

     

    Design

    Füchschen jetzt in der Dose. Ganz in schwarz, nur mit dem Logo drauf. Richtig gut.

     

    Bieraussehen

    Durchschnittliche Schaumentwicklung mit auch eher durchschnittlich bis etwas gröberer Konsistenz. Farblich ist das Bier durchschnittlich braun und klar.

     

    Geruch

    Zunächst recht mild, würzig, nach und nach malziger werdend mit erkennbarer Röstnote. Im Glas deutlich malziger, röstig, aber vor allem mit einer ordentlichen Kernigkeit. Hintenraus ist es leicht bitter.

     

    Geschmack

    Durchschnittlich rezent, schön sähmig, würzig von Beginn an, röstige Malzigkeit, die fast schon in Richtung Kaffee geht. Hintenraus kommt der Hopfen schön durch und sorgt für einen knackig-bitteren Abgang, der sich ganz gut in die Länge zieht. Dabei ist es sehr harmonisch, rund und ungemein süffig. Das Glas ist schnell leer und der Gaumen schreit nach dem Nächsten.

     

    Fazit

    Genauso muss ein Altbier schmecken.

  • Design
    2+
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    2-
  • Geschmack
    2+
  • Gesamtnote
    2
Share this post
FaceBook  Twitter