Fürst Wallerstein Fürsten Hell Original

Autor
Wolf
Erstellt
Freitag, 27. März 2020
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
465 views
Fürst Wallerstein Fürsten Hell Original
  • Biersorte
    Helles
  • Alkoholgehalt
    5,0%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Fürst Wallerstein Brauhaus GmbH
  • Stadt
    Wallerstein
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Getränke Hoffmann.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen.

     

    Design

    Wie das Export, nur das als Farbe blau genommen wird. Ganz okay.

     

    Bieraussehen

    Durchschnittliche Schaumentwicklung mit durchschnittlicher bis etwas gröberer Konsistenz. Farblich ist das Bier durchschnittlich gelb und klar.

     

    Geruch

    Hellmalzig-getreidig, leicht würzig. Im Glas identisch. Dabei durchschnittlich frisch.

     

    Geschmack

    Durchschnittlich rezent bei eher etwas dünnerem Mundgefühl. Leicht würzig ist das Bier, hellmalzig, dabei aber kaum süß. Im Abgang kommt ein wenig der Hopfen durch. Es ist eigentlich ein klassisches Helles, dass man gut trinken kann, dabei aber absolut unspektakulär ist. Das Wasser könnte noch einen Zacken weicher sein, ist mir für ein Helles ein bißchen zu kantig.

     

    Fazit

    Belangloses, aber trinkbares Helles.

  • Design
    3+
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    3
  • Geschmack
    3
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter