Franziskaner Premium Weissbier Naturtrüb

Autor
Wolf
Erstellt
Freitag, 26. April 2019
Bewertung des Tests
(2 Stimmen)
Aufrufe
1184 views
Franziskaner Premium Weissbier Naturtrüb
  • Biersorte
    Weizen
  • Alkoholgehalt
    5,0%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Spaten-Franziskaner-Bräu GmbH
  • Stadt
    München
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hefe, Hopfenextrakt.

     

    Design

    Sehr schlichte Farbwahl. Die Ellipse mit dem Franziskaner-Mönch hat aber einen hohen Wiedererkennungswert.

     

    Bieraussehen

    Die Schaumentwicklung ist für ein Weissbier wirklich mau, die Konsistenz dazu auch nicht wirklich feinporig. Farblich hat das Bier eine durchschnittliche, trüb-orangene Farbe.

     

    Geruch

    Aus der Flasche kommt einem zunächst ein sattes Bananenaroma entgegen. Nach und nach kommen auch Weizenmalz und Gewürznelke hinzu. Im Glas ebenfalls viel Banane, Hintergründig etwas Weizenmalz und Nelke. Wirkt dabei aber recht frisch.

     

    Geschmack

    Vollmundig-sähmig im Antrunk, durchschnittliche bis etwas stärkere Rezenz. Schön fruchtig bananig ist das Bier, auch die Hefe ist ziemlich präsent. Ein wenig Weizenmalz ist schmeckbar, die Nelke hält sich überraschenderweise ziemlich zurück. Ein wenig Zitrus kann man noch herausschmecken. Insgesamt macht das Bier einen süffigen und recht hochwertigen Eindruck, trotz Massenbier und Hopfenextrakt.

     

    Fazit

    Zurecht eines der bekanntesten Weissbiere Deutschlands.

  • Design
    3
  • Bieraussehen
    3-
  • Geruch
    2
  • Geschmack
    2
  • Gesamtnote
    2
Share this post
FaceBook  Twitter