Fuglsang Ding Dong

Autor
Strasser
Erstellt
Freitag, 17. März 2017
Bewertung des Tests
(2 Stimmen)
Aufrufe
3547 views
Fuglsang Ding Dong
  • Biersorte
    Lager
  • Alkoholgehalt
    7,6%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Bryggeriet S.C. Fuglsang A/S
  • Stadt
    Haderslev
  • Land
    Dänemark
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Stärke, Dextrose, Hopfen

    Design:

    Hier hat man den einfachsten Weg gewählt um ein weihnachtliches Design zu kreieren. Einfach ein roter Hintergrund und mit der Glocke ein weihnachtliches Symbol und schon ist die Kiste fertig. Sieht allerdings total langweilig aus. 

    Aussehen:

    Goldener Körper mit wenig Kohlensäure. Der Schaum ist fein und für eine ansprechende Dauer vorhanden, könnte aber ein bisschen mehr vorhanden sein.

    Geruch:

    Süßlich, malzig mit ein wenig Getreide und viel Kleber. Riecht wie ein typisches Strong Lager, wobei es insgesamt nicht so intensiv riecht.

    Geschmack:

    Süßlich und mit einer guten Portion Industriekleber und Schnaps im Antrunk, für ein Strong Lager ist es zuerst eher auf der milden Seite. Dann entfaltet sich aber eine sehr unangenehme bittere Note, dadurch wird jeder Schluck zur Qual und jegliche Süffigkeit geht verloren. Jeder Schluck wird nur kurz intensiv, aber das ist wirklich widerlich. Zum Ende hin wird es noch leicht sauer. 

    Gesamt:

    Nur für ganz deprimierende Weihnachtsfeste geeignet.

    Strasser

  • Design
    4+
  • Bieraussehen
    3
  • Geruch
    4+
  • Geschmack
    4-
  • Gesamtnote
    4-
Share this post
FaceBook  Twitter