Flensburger Edles Helles

Autor
Wolf
Erstellt
Donnerstag, 14. April 2016
Bewertung des Tests
(5 Stimmen)
Aufrufe
3256 views
Flensburger Edles Helles
  • Biersorte
    Helles
  • Alkoholgehalt
    5,4%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Flensburger Brauerei
  • Stadt
    Flensburg
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Trink und Spar.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen.

     

    Design

    Helle, schimmernde Etiketten in goldenen Tönen passen auf jeden Fall zur Biersorte und sehen soweit auch hochwertig aus. 2

     

    Bieraussehen

    Der Plöpp ist laut, knackig und auf den Punkt. So wie das sein sollte. Relativ viel Rauch entsteht. Die Schaumkrone ist reichhaltig und eher grobkörniger Natur. Farblich ist das Bier eher goldgelb als hellgelb. 3+

     

    Geruch

    Es ist schon eine klare Hopfennote vernehmbar, da spürt man die norddeutsche Note. Interessanterweise wird hier nur Hopfen verwendet, während beim Pils nur Hopfenextrakt verwendet wird. Merkwürdig. Ansonsten weisst das Bier ein typisches Bouquet für ein Helles auf: feinmalzig, leicht strohig-grasig. 2-

     

    Geschmack

    Die Würze des Bieres wird relativ schnell erkennbar. Im Mittelteil wird es malziger und dadurch eine Spur süß. Der Abgang ist dann norddeutsch herb. Trotzdem ist die Biersorte klar erkennbar, da der Trunk überraschend weich ausfällt. Nur ist dieses Helle etwas stärker gehopft als vergleichbare Biere, was mir persönlich sehr zusagt. Ziemlich rezent ist dieses Bier, trotzdem recht süffig und das Finish wird vom Bitterhopfen geprägt. 2

     

    Fazit

    Ein geschmacksintensives Helles. Gut gemacht. 2-

     

    ----------------------------------------------------------------------------

     

    Design:

    Ich bin kein Fan davon viel Gold zu verwenden. Bei der Sorte kann man das mal machen, zumal es halbwegs ordentlich gemacht aussieht. 3

    Aussehen:

    Der Körper ist golden und dabei minimal trüb. Der Schaum ist eher grob, dafür hat die Schaumkrone eine gute Größe. Allerdings ist die Haltbarkeit des Schaumes nicht so toll. 3

    Geruch:

    Riecht vornehmlich relativ malzig, dazu ist es noch ein wenig fruchtig. Es macht allerdings nicht den frischesten Eindruck. Für ein Helles ist die Intensität aber insgesamt ganz gut. 2-

    Geschmack:

    Im Antrunk ist es malzig und leicht süßlich, dabei auch noch ein wenig fruchtig und grasig. Für ein Helles ist die Intensität ganz passabel und im Mund hat man so etwas wie Geschmack. Leider schemckt es auch etwas muffig, dadurch leidet der Trinkspaß schon etwas. Der Abgang ist leicht bitter und herb, aber immerhin ist etwas vorhanden und macht auch einen passablen Eindruck. 3+

    Gesamt:

    Ein Helles mit etwas Geschmack, könnte allerdings etwas frischer schmecken. 3+

    Strasser

  • Design
    2-
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    2-
  • Geschmack
    2-
  • Gesamtnote
    2-
Share this post
FaceBook  Twitter