Zwanzger Hausbräu

Autor
Wolf
Erstellt
Mittwoch, 29. August 2018
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
4196 views
Zwanzger Hausbräu
  • Biersorte
    Landbier
  • Alkoholgehalt
    4,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Brauerei Zwanzger
  • Stadt
    Uehlfeld
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Landbierparadies, Nürnberg.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

     

    Design

    Schon recht uninspiriert gemacht. Die Etiketten sind dabei nicht wirklich gut und gerade festgeklebt.

     

    Bieraussehen

    Anständige Schaumentwicklung mit durchschnittlich feiner Konsistenz. Farblich ist das Bier kräftig goldgelb und geht schon ins bernsteinfarbene über. Zudem ist es leicht opal, da es nicht filtriert ist.

     

    Geruch

    Aus der Flasche würzig, nach Aromahopfen, floral und nach Kräutern, ein Schuss Zitrus. Im Glas deutlich milder, leicht würzig, hefig.

     

    Geschmack

    Ziemlich rezent im Antrunk, der Hopfen schlägt früh rein und sorgt für einen eher kantigen, buttrigen Mittelteil. Auch danach ist der Hopfen tonangebend, sorgt für ordentlich Bittere, ist dabei gut harzig, hanfig und ölig. Die starke Hopfengabe gefällt mir richtig gut, auch wenn die Balance im Mittelteil noch ausbaufähig ist. Wenn man es herb mag, ist es gut zu trinken.

     

    Fazit

    So herb, muss sich auch vor gut gehopften Pilsbieren nicht verstecken.

  • Design
    4
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    2-
  • Geschmack
    2
  • Gesamtnote
    2
Share this post
FaceBook  Twitter