Urthel Samaranth

Autor
Wolf
Erstellt
Dienstag, 31. März 2020
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
1640 views
Urthel Samaranth
  • Biersorte
    Ale
  • Alkoholgehalt
    11,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Palm NV/SA
  • Stadt
    Steenhuffel
  • Land
    Belgien
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Delhaize, Büllingen, Belgien.

     

    Design

    Der Zwerg mit Bart gönnt sich ein Bier. Ansonsten ist hier nicht viel Positives, die Farben sehen viel zu ausgeblichen aus, es wirkt etwas billig.

     

    Bieraussehen

    Durchschnittliche Schaumentwicklung mit außen feinporiger Konsistenz und mittig einigen gröberen Bläßchen. Farblich ist das Bier dunkelrot und trüb.

     

    Geruch

    Süß, stark nach Dörrobst, belgische Hefe, röstiges dunkles Malz. Insgesamt sehr gehaltvoll. Im Glas etwas frischer und hopfiger, Gewürze, belgische Hefe, Trockenobst.

     

    Geschmack

    Für ein Belgier wirklich angenehme Rezenz im Antrunk, bei sähmigem bis öligem Mundgefühl. Zunächst ist das Bier überraschend röstmalzig, dann springt es in einen sehr bitteren Zustand über, um im Abgang leicht hopfig zu werden. Allgemein zieht sich der Abgang sehr lange hin. Zwischendrin taucht etwas Pflaume auf, ansonsten halten sich die Fruchtnoten zu meiner Überraschung doch deutlich zurück. Das Bier ist kräftig und gehaltvoll, dennoch ist der wirklich hohe Alkoholgehalt perfekt eingebettet, sodass das Bier wirklich angenehm zu trinken ist.

     

    Fazit

    Für den Alkoholgehalt wirklich sehr gut umgesetzt.

  • Design
    3-
  • Bieraussehen
    2
  • Geruch
    2
  • Geschmack
    2+
  • Gesamtnote
    2+
Share this post
FaceBook  Twitter