Tennent’s Scottish Export Stout

Autor
Wolf
Erstellt
Montag, 21. September 2015
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
1917 views
Tennent’s Scottish Export Stout
  • Biersorte
    Stout
  • Alkoholgehalt
    4,7%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Tennent Caledonian Breweries UK Limited
  • Stadt
    Glasgow
  • Land
    Schottland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Carrefour, Barbadas, Spanien.

     

    Design

    Rundes, kleines Frontetikett in grau und weiss mit roter Umrandung. Mittelpunkt bildet ein großes rotes "T". Wirkt irgendwie typisch britisch, unspektakulär, aber ganz in Ordnung.

     

    Bieraussehen

    Der Schaum ist für ein Stout doch eher grobkörnig, aber schön dunkel gefärbt. Das Bier an sich ist typisch pechschwarz, so wie es sein sollte. Soweit solide.

     

    Geruch

    Der Stouttypische Röstmalzgeruch ist auch hier vorhanden, allerdings hätte ich ihn mir ein wenig intensiver gewünscht. Eigentlich haben Stouts eine ganze Palette an Gerüchen, hier erkennt man leider eher wenig.

     

    Geschmack

    Erstmal ziemlich mild im Antrunk, es braucht eine ganze Zeit, bis sich die Aromen entfalten. Dann kommt aber der stouttypische Geschmack zum Vorschein. Richtig schön röstig ist es, mit einer ordentlichen Spur Kaffee. Der Abgang ist lange und schön herb. Das Wasser ist verhältnismäßig hart, was allerdings nur im Antrunk stört, da danach die Röstaromen das Kommando übernehmen.

     

    Fazit

    Nicht das beste Stout, da einige Schwächen, aber doch gut trinkbar.

  • Design
    3+
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    3-
  • Geschmack
    2-
  • Gesamtnote
    3+
Share this post
FaceBook  Twitter