Buddelship Rote Grütze

Autor
Strasser
Erstellt
Mittwoch, 19. August 2020
Bewertung des Tests
(2 Stimmen)
Aufrufe
2415 views
Buddelship Rote Grütze
  • Biersorte
    Sonstiges
  • Alkoholgehalt
    4,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Buddelship Brauerei GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Himbeeren, Kirschen, Johannisbeeren, Blaubeeren, Hopfen, Hefe

    Design:

    Die Farbwahl passt gut zu einem Bier das Beeren enthält, ansonsten hat das Design, außer einem kleinen Fisch der aussieht wie eine Himbeere, keinen Bezug zur Sorte. Sieht aber nicht schlecht aus. 

    Aussehen:

    Der Körper ist rot und etwas trüb, dazu schwimmt auch etwas Hefe herum und man sieht viel Kohlensäure. Es entsteht zuerst sehr viel grober Schaum, dieser verschwindet allerdings auch sehr schnell. 

    Geruch:

    Die Beeren riecht man gut heraus, dabei dominiert Himbeere. Dazu riecht es auch schon sehr säuerlich. Die Intensität ist auch ganz gut. 

    Geschmack:

    Der Antrunk ist dann auch schön fruchtig, auch hier dominiert Himbeere. Die Hefe merkt man auch noch ein wenig. Trotz des niedrigen Alkoholgehaltes ist es relativ intensiv und vollmundig, wobei die Fruchtaromen vielleicht noch einen Tick stärker sein könnten. Im Abgang wird es dann leicht säuerlich, das wird im Trinkverlauf noch intensiver aber bleibt in einem genießbaren Rahmen.

    Gesamt:

    Wenn man auf rote Grütze steht ist es sicherlich ein Versuch wert. 

    Strasser

  • Design
    2-
  • Bieraussehen
    4
  • Geruch
    3+
  • Geschmack
    2
  • Gesamtnote
    2-
Share this post
FaceBook  Twitter