Paderborner Radler

Autor
Wolf
Erstellt
Donnerstag, 15. Dezember 2016
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
1564 views
Paderborner Radler
  • Biersorte
    Mischbier
  • Alkoholgehalt
    2,4%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Paderborner Brauerei Haus Cramer GmbH
  • Stadt
    Paderborn
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Bier (Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt), Zitronenlimonade (Wasser, Zucker, Kohlensäure, Säurungsmittel Zitronensäure, natürliches Aroma, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure).

     

    Design

    Gelbes Etikett, der gewohnte Paderborner-Schriftzug und darunter "Radler" in flippiger Schrift. Ich finde Gelb für die meisten Etiketten eine ungünstige Farbe, so auch hier.

     

    Bieraussehen

    Schaum entsteht schon mal relativ viel, was erfreulich ist. Die Konsistenz ist durchschnittlich fein. Farblich haben wir ein relativ blasses gelb, was logisch ist, wenn man gelb und weiss in gleichen Teilen zusammenkippt.

     

    Geruch

    Man riecht fast nur die Zitronenlimonade. Diese riecht aber ganz gut.

     

    Geschmack

    Das Süße der Zitronenlimonade gibt auch zunächst den Ton an. Die Limonade ist schon gut süß, allerdings erkennt man auch das Zitronenaroma (echter Saft ist nämlich nicht vorhanden). Das Bier kann man im Hintergrund erahnen, im Abgang wird es dann minimal herb. Trotzdem könnte der Biergeschmack noch etwas stärker sein, schließlich ist es ein Mischbier und keine Limonade. Der Erfrischungsfaktor ist aber gegeben.

     

    Fazit

    Als preisgünstiger Vertreter durchaus eine Alternative.

  • Design
    3-
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    3+
  • Geschmack
    3
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter